Regenmusik
z.o.o. 1048.2-1

© 2001 z.o.o. Verlag
Dauer: 3' 40 Min

Besetzung:
Elektronik



Regen ist von besonderer akustischer Schönheit. Ein dichter Schleier von kurzen, spitzen, getrommelten Tönen fällt auf die Erde. Sprühende Klangpracht, Regenmusik. Die starken Betonungen, die sich ergaben, als besonders dicke Tropfen auf meinen aufgespannten Regenschirm prallten, formten einen suggestiven Rhythmus. Er mußte zu besonderen Klängen führen. - Ein Bild, das sich mir aufdrängte: Lautloser, zu Tropfen und Nebel kondensierter Schall wirbelt durch die Luft, gibt erst am Ende der Reise sein Geheimnis preis. Regen, der sich in Schwingung auflöst, sobald er die Erde berührt. Naturspiel, ewiger Kreislauf. Kopfmusik, von der wir vielleicht meinen, sie irgendwann schon mal gehört zu haben.
 
Musik für Orchester
Musik für Ensemble
Kammermusik
Klaviermusik
Elektronische Musik
Vokalmusik
Freistil
Bearbeitungen

English