Eclipse
z.o.o. 1048.3-1

© 2001 z.o.o. Verlag
Dauer: 3' 10 Min

Besetzung:
Elektronik



Die Aufnahmen zu »Eclipse« entstanden am 11.08.1999 mittags auf einem Feld bei Schlangenhofen, in der Nähe des Ammersees bei München. Es war der seltene Moment absoluter Sonnenfinsternis. Über die weiten Wiesen und Äcker verstreut standen die Menschen in kleinen Gruppen, gespannt und voller Erwartung. Wenn man sich wegen des hügeligen Geländes auch nicht sehen konnte, so konnte man sich doch hören. Außer Jubel, in den Menschen immer dann ausbrechen, wenn sie mit ihrer Begeisterung nicht allein sein wollen, gab es auch andere Geräusche. Ein pausenlos über unseren Köpfen kreisendes Flugzeug. Einen Bauern, der von allem unbeirrt seinen Acker pflügte. Und vielleicht hört man ganz leise, ganz fern auch Unbekanntes. Eine Art Urschall. Verlorene, aus der Dunkelheit gefallene Töne. Musik, wie vor der Ordnung. Klänge, die wir uns erträumen müssen.
 
Musik für Orchester
Musik für Ensemble
Kammermusik
Klaviermusik
Elektronische Musik
Vokalmusik
Freistil
Bearbeitungen

English