Die Beerdigung des Mundes
z.o.o. 1056

© 2002 z.o.o. Verlag
Dauer: 7' 30 Min

Besetzung:
Marimbaphon Solo



»Die Beerdigung des Mundes«, so heißt ein afrikanisches Märchen. Die gleichnamige Musik folgt dem Rhythmus, mit dem ich die Geschichte gelesen habe. Angetrieben wird die Handlung durch die Bewegung mehrerer Körperteile. Beteiligt sind der Kopf, das Ohr, die Augen, die Hände, der Bauch, der Fuß und der Penis.
 
Musik für Orchester
Musik für Ensemble
Kammermusik
Klaviermusik
Elektronische Musik
Vokalmusik
Freistil
Bearbeitungen

English